NO COMMENT noise coming in....

 

 

 

 

 aktuell66

Es ist vollbracht!

Das NO COMMENT Album "live" wurde am 25. Mai 2019 präsentiert und ist erhältlich.

CD/DVD Bestellung

 

Ein sehr feiner Abend  -  Kritik:

Der Enthusiasmus von einst war bei NO COMMENT noch immer gut zu spüren, die Lust am Erzählen und die Freude am Spielen steckten ungemein an. Das Lebensgefühl von damals, die Aufbruchstimmung, das Ende des kalten Krieges und der Fall des Eisernen Vorhanges machten Mut und Zuversicht für die Zukunft. All das war auch jetzt noch zu merken und erzeugte riesig gute Laune. Und die etwas reiferen Jungs sangen und würgten ihre Strom-Gitarren als hätten sie noch nie etwas anderes getan. Ein sehr feiner Abend.

Bezirksblätter - "NO COMMENT" rockten ein letztes Mal. Unwiderruflich. - kompletter Artikel

 

NÖN - "No Comment“ veröffentlicht nach 28 Jahren erste CD - Artikel

 

 aktuell65

ES IST SOWEIT! Jetzt online!


Der erste Vorgeschmack auf das neue NO COMMENT-Album "live".


Das Musikvideo "Keep On Rockin'"

 

Das Video beinhaltet Ausschnitte aus der DVD und zu hören ist bereits ein kompletter Song der CD.
CD+DVD sind erhältlich ab 25. Mai unter:
www.nocomment2016.at

 

 aktuell63

 

Nach einer kleinen Atempause von 25 Jahren gab die 1. Wetzelsdorfer Rockband am 24. Sep. 2016 im Kolpinghaus
in Poysdorf ihr Jubiläumskonzert. Ein ein- und letztmaliges Erlebnis. Denn was 1981 in einem Kuhstall in
Wetzelsdorf begann, fand ein großes Finale mit diesem Auftritt.

NO COMMENT haben sich jetzt entschlossen, nach Drängen vieler
Konzertbesucher die Aufnahme ihres letzten großen Auftrittes zu veröffentlichen. Als CD und DVD!

 

Bei der Präsentation der Silberscheiben am 25.Mai 2019 werden NO COMMENT interviewt und erzählen Schmankerln
aus der musikalischen Vergangenheit, der Film wird in Konzert-Lautstärke gezeigt und die CD samt Bonus-DVD
wird erstmals erhältlich sein.

Und vielleicht, ja vielleicht werden die Herren Beisser, Schick und Schuster an diesem Abend nochmal ihre wieder
verstaubten Instrumente auspacken… Wer weiß?


Ein Abend für alle, die beim Konzert waren und somit auch auf dem Film und der DVD verewigt sind.
Aber auch ein Abend für alle, die es nicht zum Konzert geschafft haben.

 

https://veranstaltungen.niederoesterreich.at/128255/no-comment

 

 aktuell61

PoYdium Jahresprogramm Seite 29

www.poydium.at

 


NO COMMENT
CD/DVD Präsentation

Samstag, 25.5.2019
Beginn: 20:30 Uhr
Kulturhaus Poysdorf
Eintritt frei

 

Bild vergrößern

 

Das komplette Jahresprogramm

 

 

 

 

 aktuell059

Eine Buchrezension im Stadionmagazin des Wiener Sport-Club www.wienersportclub.com

Ausgabe: 9 - 15.03.2019

Alles was zählt


...Eine Geschichte, die nie langweilig wird, bei der man oft schmunzeln muss und hin wieder laut auflacht. Und wenn man jemals in einer Band gespielt hat, wird man sich in manchen Stellen des Buches wiederfinden.

Mit "Was haben wir uns nur dabei gedacht?" hat Martin Schuster ein Denkmal für unzählige Amateurbands in Österreich gesetzt.

Christian Orou (März 2019)

Die komplette Rezension

https://wienersportclub.com/project/alszeilen-8-2018-19-2/

BUCHBESTELLUNG

 

 

 aktuell058
 
 
SAVE THE DATE: 25.MAI 2019
 
Kein Konzert. Aaaaber...
 
Zwei Jahre lang waren die Bänder vom letzten NO COMMENT-Konzert verschollen.
Jetzt sind sie wieder aufgetaucht.
 
Und werden veröffentlicht!
Als CD + Gratis Bonus-DVD!!!
 
Jeder der sich gerne zurückerinnert, wird sich evtl. sogar auf dem Konzertfilm im Publikum wiederfinden.
 
Bei der Präsentation der Silberscheiben am 25.Mai 2019 warten etliche Highlights auf die Besucher.
Und vielleicht, ja vielleicht werden die Herren Beisser, Schick und Schuster an diesem Abend nochmal ihre wieder
verstaubten Instrumente auspacken… Wer weiß?
 
Sa. 25. Mai 2019
Beginn: 20:30 Uhr

Poysdorf
KULTURHAUS
Kundschafterplatz 1
2170 Poysdorf

EINTRITT FREI
 

 

 

 aktuell056

Eine Buchempfehlung im STARK!STROM-Rock&Metal Magazin www.starkstrom.live

Ausgabe: Dezember 2018

Was haben wir uns nur dabei gedacht?

 

Der Untertitel auf dem Hardcover verrät noch: "Rock im Dorf - die skurille Geschichte um No Comment". Damit ist natürlich schon viel gesagt und der Inhalt des Buches vorgeblich absehbar. Aber Vorsicht mit dieser Einschätzung, sonst entgeht der geneigten Leserschaft ein großes Vergnügen. Denn ein solches bereitet das Werk von der ersten bis zur letzten Seite. Zwischen diesen findet sich der Werdegang der Band No Comment (mit Betonung auf "O" bei Comment, darauf wird Wert gelegt) aus Wetzelsdorf im niederösterreichischen Weinviertel. Genau dort packt das Rock'n'Roll-Virus vier Buben - Josef, Martin, Fredi und Roman - bereits anfangs ihrer Teenie-Jahre und lässt sie nie wieder los.
Wetzelsdorf ist auf seine erste Rockband nicht wirklich vorbereitet, doch die Jungs haben einen gemeinsamen Traum und machen sich mit vereinten Kräften an dessen Verwirklichung. Es folgen zehn Jahre zwischen Euphorie und Agonie, bis No Comment sich entschließen keinen Kommentar mehr abzugeben. Damit ist die Geschichte aber noch lange nicht zu Ende. Mit einer kleinen Atempause von fünfundzwanzig Jahren schreibt sie ein weiteres No Comment-Kapitel.
Martin Schuster, seines Zeichens Gitarrist der Band, erzählt mit großer Leichtigkeit, aber auch großer Leidenschaft. Die großen Vorbilder nicht erreicht zu haben, ist dabei nicht die Schlussfolgerung. Es versucht zu haben - auch darin liegt das wahre Abenteuer.
Claudia (Dezember 2018)

www.starkstrom.live

 

BUCHBESTELLUNG

 

 

 

 aktuell055

NO COMMENT auf der Frankfurter Buchmesse!

 

Das NO COMMENT-Buch "Was haben wir uns nur dabei gedacht?" war vom 11. - 17. Oktober auf der Frankfurter Buchmesse ausgestellt.

Der livro-Gemeinschaftsstand "für besondere Bücher", Titel aus Klein- und Selbstverlagen in Halle 3 konnte sich über regen Besuch erfreuen.


Video: Frankfurter Buchmesse 2017 in 217 Sekunden!


No Comment - BUCHBESTELLUNG

 

 aktuell053

 

Eine Buchkritik im Planet.tt - Magazin www.planet.tt

Ausgabe: Sommer 2017

 

Was haben wir uns nur dabei gedacht?


Die Frage ist berechtigt, wenn man im NÖ der 1980er, zwischen Grenzzaun und Wien-Antipathie, Weinbauern und Kirchenchor, eine Rockband gründet. Ein nostalgisch gefärbter Lese-Trip (inkl. herrlichen Original-Plakaten und -Zeitungsausschnitten!) zwischen Jugendheim und Winzerfest, Vera Russwurm und Hansi Lang, Queen-Mania und Interrail. Man muss die betreffende Band - No Comment aus Wetzelsdorf - nicht kennen, um sich beim Lesen an vieles aus der (eigenen) Geschichte zu erinnern.

 

http://www.planet.tt/flipbooks/PM_02_2017/mobile/index.html#p=38

BUCHBESTELLUNG

 

 

 aktuell052

Meine Oma hört im Hühnerstall Deep Purple

Eine Buchempfehlung auf www.resonance.at


Wer im Österreich der  80ér des vergangenen Jahrhunderts seinen Pakt mit dem Rockmusik-Teufel geschlossen hat und/oder eine mit amüsanten Erinnerungen aus dieser Epoche geschmückte Bandbiografie  – fernab der anderorts zur Genüge dokumentierten  Sex, Drugs & Rock´n´Roll Eskapaden – kennen lernen will, möge im eigenen Interesse zugreifen, lachen, staunen, sich wohlwollend nickend erinnern und sich dabei auch immer wieder selbst fragen: „Was haben wir uns nur dabei gedacht?“.

Andi Appel (Mai 2017)

 

Der komplette Artikel

BUCHBESTELLUNG

 aktuell051

Die Band OPUS freute sich offensichtlich sehr über die Erwähnung im NO COMMENT-Buch und stellte dieses Bild, auf dem OPUS mit dem Buch zu sehen sind online. Zusammen mit diesem Text:

"Heute beim Opus-Meeting im Studio. Auf diesem Weg möchten wir uns bei "No Comment" für die hervorragende und prominente Berücksichtigung von Opus in dem Buch "Was haben wir uns nur dabei gedacht?" herzlich bedanken :-)))"

 

Wir wiederum bedanken uns bei OPUS für das mehrfache Online-Posten unseres Buches und für die Aufmerksamkeit das ihm dadurch zu Teil wurde. DANKE!

 

 aktuell049

Buchempfehlung der Zeitschrift "kunstSTOFF"

Ausgabe Nr.23 / Dezember 2016

 

BUCHBESTELLUNG

 

 

 aktuell048

 

 

Eure Konzertkritik. Danke dafür!!!

 

G.T.:
No Comment nach Jahrzehnten wieder live auf der Bühne. Da werden Jugenderinnerungen wach. Super. DANKE!!!
M.S.:
Das Konzert war a Wahnsinn!!!
G.P.:
Es war einzigartig, großartig, wundervoll, stimmungsvoll, es war cool gestern mit euch. Danke!
R.Z.:
Es war der Hammer!
E.S.:
ES WAR MEGA COOL!!!
B.W.:
No Comment - at its best! Toller Auftritt, da könnte es ruhig noch ein paar mehr Abschlusskonzerte geben...
B.Z.:
Das Konzert war einfach großartig. Ihr seid spitze und die Stimmung war top!
K.W.:
Es war einfach nur super!!!!!!
B.W.:
Ihr habt euch selbst übertroffen.  Alle , mit denen ich geredet habe, waren ebenfalls schwer begeistert.
M.L.:
Ihr warts große Klasse!!! War ein toller Abend!!
K.K.:
Das Konzert war ein einmaliges Erlebnis.
J.Z.:
Es war großartig! Ein Gig mit "Mördersound"! DANKE
K.F.:
Unvergessliches Konzert!!! DANKE!!!!!!
S.G.:
War SEHR cool und hat meine hohen Erwartungen sogar noch übertroffen.
D.J.:
Bin mir zu 100% sicher, dass jeder, der dabei war, will, dass ihr weiter macht. Ich gehöre auch dazu!
DANKE für diesen supertollen Abend!!
A.F.:
War ein echt geiles Konzert am Samstag. Tolles Publikum, super Stimmung und echt leiwand performt.
S.S.:
Es war ein ganz herausragendes Konzert. Es war ein Riesen-Erlebnis, ein wunderschönes Erlebnis!!
A.R.:
Danke Leute, das war ein gelungener Abend und eine kleine Zeitreise.
S.V.:
Das Konzert war in vielerlei Hinsicht einmalig. Ihr habt das ganz toll gemacht, BIN SEHR STOLZ AUF EUCH.

 aktuell047

NO COMMENT - EHRENMITGLIEDSCHAFT für Reinhard "Kotza" Müller!

 

Kotza, Metal- und Rock-Urgestein, Top-Gitarrist und Freund hats geschafft! Er ist NO COMMENT-Ehrenmitglied!!!

Am Sonntag, den 23.Oktober 2016 hat Kotza die Ehrenauszeichnung von Roman, Josef und Martin erhalten.

 aktuell045

Der NO COMMENT-Konzertbericht der Bezirksblätter Mistelbach in der Druckversion, inkl. eines Kommentars von Brigitte Ertl.

 

Bezirksblätter Mistelbach 29.Sep. 2016 - Seite 62

 

 aktuell043

In der MIJU Oktober-Ausgabe, dem Mistelbach Journal, erscheint ein Artikel von Josef über NO COMMENT.

 

MIJU #17 Seite 62-63

 

 aktuell042

2 Zeitungsartikel mit Konzertbericht und vielen Fotos:

 

NÖN - Ein Stück Rockgeschichte

 

Bezirksblätter - No Comment sagte lautstark "Servus"

 aktuell041 Leute, Leute.....
War das ein Abend!
Ihr habt unser letztes Konzert zu einem unvergesslichen Erlebnis für uns gemacht!
Es war wunderschön!
Wir danken Euch!
 
Es ist vorbei.
 
Schaut trotzdem ab und zu auf unsere Homepage. Wir werden, nachdem wir die Ereignisse in unseren Köpfen einigermaßen ordnen konnten, das Konzert vom 24.September hier aufarbeiten.
Fotos und Infos erhält Ihr weiterhin hier.
Hinterlasst uns eine Nachricht, wir freuen uns. Oder bestellt ein Buch, falls Ihr noch keines habt.
 
Baba

 

 aktuell040
Liebe Leute ! ES IST SOWEIT!
Nur noch wenige Stunden.
Wir wünschen allen die von weit her kommen eine gute Anreise und einen wunderschönen Aufenthalt im Weinviertel.
Und allen die sich in der näheren Umgebung befinden:
LASST EUCH DAS NICHT ENTGEHEN!!!
Heute, 20:30 Uhr, Kolpinghaus Poysdorf. Wir freuen uns auf Euch!

 

 aktuell039

Wir warten auf Euch!!!

Es wurden keine Mühen und Kosten von uns gescheut, um am Samstag ein würdiges letztes Konzert für Euch auf die Bühne zu bringen. Licht und Sound vom Feinsten und Gastmusiker der Sonderklasse. Lasst Euch das keinesfalls entgehen!
Wir freuen uns auf Euch.

 

Kolpinghaus Poysdorf - 20:30 Uhr

 

 aktuell038

Wir wären dann soweit. Es ist angerichtet.

Die Bühne ist fast fertig. ... Donnerstag Soundcheck. ... Freitag Generalprobe. .. Samstag das letzte NO COMMENT Konzert im Kolpinghaus Poysdorf um 20:30 Uhr.

Come together!

 

 aktuell037

NO COMMENT am 20. September in einer Live-Übertragung der Sendereihe "rundumkultur" bei radioYpsilon.

Ihr habt das Interview versäumt und wollt die Ausstrahlung hören?

Hier der Link zur einstündigen Radiosendung mit Josef, Roman und Martin:

radioYpsilon - wir hör'n uns!

 

 aktuell036

WIR BRAUCHEN EUCH !!!

Es sind nur mehr wenige Tage.
Wir haben viel Zeit und Energie aufgewendet um Euch am Samstag eine denkwürdige Show zu bieten.
Unser einziger Wunsch ist: Ein voller Publikumsraum für unseren letzten großen Auftritt!

Die Einstellung: "Auf mich wird's nicht ankommen.", ist die absolut falsche! Denn wenn sich das viele denken...
Es kommt auf jeden an!
Darum unsere Bitte an Euch: Kommt! Und kommt nicht alleine, macht Werbung für uns und bringt Freunde, Bekannte, Verwandte, die Nachbarn oder wen auch immer mit!!!
Es ist soo wichtig! Warum? Weil es das letzte Mal ist!


Ihr habt nur noch diese eine Chance uns auf der Bühne zu sehen.

 

 aktuell035

Und wieder ein Zeitungsartikel über NO COMMENT!

Die "Bezirksblätter" berichten über das Konzert am 24. September im Kolpinghaus Poysdorf.

 

"Bezirksblätter"-Artikel auf Seite 17

 

 

 aktuell034

Die NO COMMENT-Bücher gehen weg wie die warmen Semmeln!

 

Das deutliche Interesse an der Geschichte der "1. Wetzelsdorfer Rockband" überrascht uns einerseits, erfreut uns aber aufs Höchste.

Die Hälfte der geringen Auflage an Büchern ist bereits vergriffen.

Natürlich wird es die Bücher auch am 24. September beim Konzert geben. So lange der Vorrat reicht.

 

Wir empfehlen eine Reservierung:

(hier klicken) -RESERVIERUNG: Abholung direkt beim Konzert am 24. September im Kolpingheim. Bitte Namen und E-Mail-Adresse bekanntgeben.

 Wer schon vorher eines  in Händen halten möchte:

(hier klicken) -BESTELLUNG: Postversand - Verpackung und Versand - 5€.



 

 aktuell032

"Drei der auf dem Foto abgebildeten Persönlichkeiten haben ihr Kommen am 24. September schon fix zugesagt!“

 

vlnr.: Poysdorfs Bürgermeister Thomas Grießl, Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll, Frau Gitti Jazz, Landesrat Mag. Karl Wilfing und No Comment-Sänger Roman Beisser.

 

Macht Euch auf den Weg und seid dabei! Drangsaliert alle Bekannten und Verwandten, nehmt sie mit und erfüllt uns den einzigen Wunsch den wir an Euch haben: Viele Leute im Publikum!


Es gibt KEINE zweite Gelegenheit! Es wird einzigartig!
Karten kaufen! Der 24. ist schon nächste Woche...
Poysdorf/Kolpingheim/20:30 Uhr/Karten bei Sparkasse und Erste Bank und an der Abendkassa."

 

 

 aktuell030 Probe mit Sandra (Background Vocals), Stefan (Keyboard, Trumpet) und Andy (Drums), unter der musikalischen Leitung von Kotza (Guitar) am 9.September 2016.

 

 

 aktuell024

NO COMMENT IN DER KRONEN ZEITUNG !

Zum Vergrößern in das Bild klicken.

In der KRONEN ZEITUNG erschien am 7. September 2016 ein ganzseitiger NO COMMENT-Artikel mit der Schlagzeile: "Rocker wollen es wieder wissen".

Der Bericht umfasst ein aktuelles Bandfoto und eines aus dem Jahr 1983. Auf einer weiteren Abbildung ist das NO COMMENT-Buch "Was haben wir uns nur dabei gedacht?" zu sehen.

Im Reportage-Stil wird berichtet, dass NO COMMENT nach 25 Jahren ihr Schweigen brechen, mit dem Konzert am 24. September in Poysdorf ein Jugendversprechen einlösen und noch einmal wie in alten Zeiten rocken.

Mit dem Hinweis auf das NO COMMENT-Buch, wird die Gründungsgeschichte der "1.Wetzelsdorfer Rockband" in Kurzform erzählt.

Der Beitrag endet mit dem Hinweis, dass die Vorverkaufskarten für die letzte große Show der "wödbesten Bänd da Wöd" (so ein Fan-Zitat) in allen Sparkassen und Erste Banken erhältlich sind.

 

 aktuell026

Anfang September erscheint eine Buchankündigung in den NÖ Nachrichten.

Zum Vergrößern in das Bild klicken.



 

 aktuell001

Ab 30.August 2016 ist das NO COMMENT-Buch "Was haben wir uns nur dabei gedacht?" erhältlich!


Es erzählt die ungewöhnliche Geschichte einer außergewöhnlichen Rockband, berichtet von der Zeit in den achtziger Jahren, von Kindheit und Jugend im Dorf und vom sturen Festhalten an einer Idee, die von der gänzlichen Umgebung für Schwachsinn gehalten wurde.

 aktuell028

Ende August erscheint ein NO COMMENT-Artikel in der Winzerfestzeitung der NÖ Nachrichten.

Zum Vergrößern in das Bild klicken.

 

 

 aktuell001 Am 14.August 2016 fand die erste Probe mit Schlagzeuger Andy statt.

 

 aktuell001 Plakate und Banner II

 

 aktuell001

Ab August 2016 sind die NO COMMENT-Plakate überall anzutreffen.


poysdorf.at

 

 aktuell001

In der Nacht vom 30. auf den 31.Juli feierte Roman als letzter NO COMMENT-Member seinen 50. Geburtstag.
Im Poysdorfer Eisenhuthaus trafen sich Familie, Freunde, Arbeits- und Musikerkollegen von Roman.
Martin, Josef F., LR Karl Wilfing, Philomena, Roman, Amadea, Ingrid, Josef Sch. (v.l.n.r.)


NÖ Nachrichten


meinbezirk.at

 

 aktuell001 Männerwochenende 2016
Leo, Martin, Roman, Josef und Josef (v.l.n.r.)

 

 aktuell001 Am 16.Juli 2016 fand die erste Probe mit dem alten NO COMMENT-Bassisten Erich statt und Zaungast Sepp vermeinte plötzlich den Geruch des alten Kuhstall-Proberaums in der Nase zu haben.

 

 aktuell001

Am 31. Marz 2016 erscheint ein NO COMMENT-Bild in einem Artikel der "Bezirksblätter".


meinbezirk.at

 

 aktuell001

Im März 2016 glänzt Roman in der Rolle des Herodes in der höchst erfolgreichen Mistelbacher Inszenierung seines Lieblings-Musicals "Jesus Christ Superstar".


Im Programmheft befindet sich eine halbseitige Werbung für das NO COMMENT-Konzert am 24.September in Poysdorf.

 

 aktuell001

Ab März 2016 sind Karten für das NO COMMENT-Konzert am 21. September 2016 um 20:30 Uhr erhältlich.


meinbezirk.at

 

 aktuell031

Ende Februar 2016 erscheint ein NO COMMENT-Artikel auf "meinbezirk.at", inkl. einem Foto mit Veranstalter und "POYDIUM - Die Gstettenbühne"-Obmann Josef Fürst.


meinbezirk.at
 aktuell001

Im Februar 2016 präsentiert Obmann Josef Fürst stolz das "POYDIUM - Die Gstettenbühne" - Jahresprogramm, mit der Ankündigung des NO COMMENT - Konzertes am 24. September 2016.


poysdorf.at Konzertankündigung

Programmheft Poydium

 

 aktuell001 Josefs neue Gitarre: Fender Telecaster American Deluxe Ash.

 

 aktuell001 So sehen die Dreikönigssänger in Wetzelsdorf aus!
Josef, Sepp, Roman und in ihrer Parade-Rolle als "Stern" Eva-Maria (v.l.n.r.)

 

 aktuell001 Probe am 18.12.2015 in Kotzas „room 2550“-Studio.

 

 aktuell001 Proben...

 

 aktuell001 Am 15. November 2015 war es so weit. Die erste NO COMMENT-Probe nach 25 Jahren fand in Kotzas „room 2550“-Studio statt und der erste Song, den Josef, Roman und Martin nach all den Jahren anspielten, hieß: „Wien - Stadt meiner Träume“. Und auch wenn die alten NO COMMENT-Songs in den Köpfen nicht bewusst abrufbereit waren, wanderten beim Spielen an manchen Stellen die Finger an der Gitarre doch ganz automatisch an die richtige Stelle.

 

 aktuell001 Martins neue Gitarre: Fender Stratocaster American Standard HSS Shawbucker Sunburst.

 

 aktuell001 Männerwochenende Teil II

 

 aktuell001

Männerwochenende Juli 2015. Seit 2005 findet Jährlich ein „Men’s Trip“, ein Männerwochenende, statt.


Martin, Leo, Roman, Erich, Josef und Josef (v.l.n.r.), die früher ausnahmslos jedes Wochenende gemeinsam zubrachten, verbringen seither wenigstens ein Wochenende im Jahr miteinander, irgendwo in Österreich beim Wandern und Blödeln.

 

 aktuell001

Im „MIJU“, dem Mistelbach-Journal, wurde im Februar 2015 ein Porträt über Roman veröffentlicht, das auch zwei NO COMMENT-Fotos enthielt und bereits in einem Nebensatz das geplante „NO COMMENT-Revival“ erwähnt.


MIJU #9 Seite 48-53

 

 aktuell001 Am 12. August 2014 trafen sich Roman, Josef und Martin, um zu beratschlagen, ob man das Versprechen, sich noch einmal als NO COMMENT auf die Bühne zu wagen, einlösen sollte. Die Entscheidung fiel schnell und deutlich: „Natürlich soll man“!